Hygienekonzept für Präsenzberatungen WCC OW

• Präsenzberatungen werden an folgenden Orten angeboten:

o in Aalen: in Aalen City aktiv e.V.

o in Ellwangen: im Palais Adelmann

o in Giengen an der Brenz: im Rathaus

o in Heidenheim an der Brenz: im DOC 33

o in Schwäbisch Gmünd: im Welcome Center Schwäbisch Gmünd

  • Im Beratungszimmer dürfen sich insgesamt maximal 3 Personen aufhalten, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet werden kann. Der Mindestabstand von 1,5 m muss stets eingehalten werden.
  • Die Räumlichkeiten werden nach jeder Beratung für min. 5 Minuten durchgelüftet.
  • Jeder der zur Beratung kommt muss ein Anmeldeformular ausfüllen, in dem auch Kontaktdaten vermerkt werden.
  • Den Beratungsraum dürfen nur Personen mit negativem Test betreten, bzw. Personen, die einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine Genesung vorlegen.
  • Nach jeder Beratung werden alle Oberflächen (Tische und Stühle) desinfiziert.
  • Sowohl die Referentinnen als auch die zu beratenden Personen müssen stets eine Maske tragen. Nur wenn sich die Referentin alleine im Raum aufhält, darf die Maske abgenommen werden.